{Geschenkeideen} Weihnachten 2015

21.12.15

Hallo ihr Lieben, es ist wieder einmal ziemlich ruhig auf meinem Blog geworden. In den letzten Wochen wurden viele Arbeiten geschrieben und ich war krank. Hinzu kommt, da es jetzt schon so zeitig dunkel wird, das heißt ich gehe im Dunkeln in die Schule und verlasse sie meist auch erst, wenn es schon angefangen hat zu dämmern. Zum Glück habe ich jetzt Ferien, das heißt: dieses Jahr keine Schule mehr, haha.
Um jetzt zum eigentlichen Post zu kommen: Ich finde es ziemlich schade, dass dieses Jahr noch überhaupt nichts weihnachtliches auf meinem Blog gelandet ist, das möchte ich auf der Stelle ändern.
Die letzten Jahre habe ich die meisten Geschenke so ziemlich auf den aller letzten Drücker besorgt bzw. gebastelt. Trotz des ganzen Alltagsstresses den ich dieses Dezember hatte, habe ich es irgendwie trotzdem geschafft, alle Geschenke ziemlich zeitig zu besorgen. Falls ihr aber eher zu den Spätzündern gehört, habe ich vielleicht eine kleine Inspiration für euch.
 
 
Eine tolle Idee um einen Gutschein schöner zu präsentieren - Ich schenke einer Freundin von mir einen Gutschein für einen gemeinsamen Nachmittag bei Starbucks.
Dazu habe ich eine rote Kerze (von Ikea) gekauft und auf Fotopapier das Starbucks-Logo gedruckt und dieses dann auf das Glas geklebt. In der Weihnachtszeit sind die Becher ja rot, und die Kerze stellt sozusagen einen solchen Becher dar. Dann habe ich noch ein Foto, was ich gemacht habe, als wir das letzte mal bei Starbucks waren in Polaroidform ausgedruckt und auf die Rückseite geschrieben, für was der Gutschein ist.
Die Kerze dient nicht nur als "Gutschein-Verschönerung" sondern auch danach als Zimmerdeko.
 

























Ich denke die Idee kennen alle - selbst gestaltete Tassen. Meiner Meinung nach gibt es aber so viele Varianten diese zu gestalten und deswegen bekommt ihr auch meine Variation zu sehen.
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, liebe ich Mandalas total und deswegen konnte ich auch diesmal nicht verzichten. Die Porzellanstifte habe ich von Idee, und da ich die Tassen etwas edler gestalten wollte habe ich auch einen goldenen und silbernen Stift benutzt. Außerdem habe ich noch die Anfangsbuchstaben der Personen für die die Tasse ist, darauf geschrieben.
Zusätzlich werde ich noch Tassenkuchen und Tee verschenken, eine andere Möglichkeit wäre noch diese Schokolade am Löffel, die man auch ganz einfach selber machen kann.


Wieder eine ziemliche Standart-Idee, aber sie kommt immer wieder gut an. Für meine Eltern habe ich einen Kalender mit passenden Fotos zu den Monaten gebastelt und Emily werde ich einen Kalender mit Fotos von uns schenken. Um den Kalender spannender zu gestalten, habe ich auf einige Fotos Doodles gemalt oder Sprüche darauf geschrieben.
 
Was verschenkt ihr so dieses Weihnachten?
Ruth ♥

Kommentare :

  1. Das sind wirklich süße Ideen! :) Kalender für Familienmitglieder gehen einfach immer, finde ich! :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Ideen sind wirklich, wirklich toll! Über so eine Tasse würde ich mich auch total freuen, ich würde es ja sogar selbst machen, aber ich bin so untalentiert im Mandala malen. Echt doof, haha :D

    Ich wünsche dir wundervolle Weihnachtstage! ♥
    Liebste Grüße,
    Rike von rikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Super Ideen! :))

    Fotos zu verschenken, ob im Kalender oder auf eine andere Weise, kommt eigentlich immer gut an :D
    Jeder freut sich ja über was persönliches ;)

    Liebe Grüße
    Laura
    laura lives the life

    AntwortenLöschen
  4. die ideen sind super süß, gerade der starbucks gutschein♥

    http://mintymoonlight.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!